Sie befinden sich auf einer Testumgebung! Nur noch wenige Tage bis zur Freischaltung.

Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Granit-Pflege

Die Härte und Widerstandsfähigkeit von Granit ist sprichwörtlich bekannt und berühmt:

Anhand von Sprichworten wie „Hart wie Granit“ oder „Auf Granit beißen“ lässt sich erkennen das Fliesen, Terrassenplatten und Verblender aus Granit sehr pflegeleicht sind. Sie können Ihre Granitfliesen mit klarem Wasser oder mit fettfreien und farblosen Haushaltsreinigern reinigen, oder unsere speziellen Pflegeprodukte verwenden.

Dabei sollte jedes neue Produkt, das Sie verwenden, zuvor an einer kleinen, unauffälligen Stelle, oder einer Reservefliese, getestet werden.

Wir empfehlen: Granitfliesen imprägnieren!

Eine Imprägnierung ist ein Kann - kein Muss - und hängt von der jeweiligen Situation ab. Für stark beanspruchte Bereiche wie Küche, Bad und Flur empfehlen wir, helle Natursteine zu imprägnieren. Weniger stark beanspruchte Bereiche, oder dunkle Steine, kann man auch zu jedem späteren Zeitpunkt noch imprägnieren, falls notwendig. Das gilt auch für existierende Altbeläge.

Raue Oberflächen können nach der Verlegung, jedoch vor der Verfugung, mit einer Verfugungsvorimprägnierung behandelt werden. Das macht die Erstreinigung einfacher.

Unsere Imprägnierungen schützen zu einem hohen Prozentsatz sowohl gegenüber wasser-, als auch gegenüber ölhaltigen Flüssigkeiten.

Wichtig für die Anwendung:

  1. Die Imprägnierung sollte erst 4 Wochen nach dem Verlegen erfolgen. Der Stein und auch der Untergrund sollten komplett ausgetrocknet sein.
  2. Der Naturstein soll sauber sein. Führen Sie deshalb vorher bitte eine Grundreinigung durch. Flecken oder Schmutz bitte nicht „ein imprägnieren“. Die von der Grundreinigung eingetragene Feuchtigkeit muss vor der Imprägnierung wieder komplett ausgetrocknet sein.
  3. Die Fußbodenheizung muss für den Zeitraum der Imprägnierung ausgestellt werden.
  4. Sollte, wider Erwarten, doch ein Fleck oder eine Verunreinigung entstehen, steht eine große Palette an Reinigern zur Verfügung mit der man Ölflecken, Farben, Rost etc. entfernen kann.

 

Reiniger, Imprägnierungen und Steinpflegeprodukte finden Sie unter

https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinreinigung.html

https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinschutz.html

https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinpflege.html

Pflege von Terrassenplatten

Im Außenbereich macht es wenig Sinn die Platten nur von oben zu verschließen, da durch die Fugen und auch von unten Wasser in das System eindringen kann. Eine Imprägnierung, nur von oben, kann also den Trocknungsprozess behindern.

Daher würden wir im Außenbereich nur bei einer ungebundenen Verlegung im Kiesbett, oder auf Stelzlagern - imprägnieren, und unter der Voraussetzung, dass Sie die Platten vor dem Verlegen allseits, von oben, unten und allen 4 Kanten gründlich imprägnieren.

Falls Flecken entstehen finden Sie eine große Zahl an Reinigern für die verschiedenen Flecken unter folgendem Link  https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinreinigung.html

Die gute Nachricht:
Aus langjähriger Erfahrung und Gesprächen mit unseren Kunden wissen wir, dass die meisten Flecken, mit etwas Geduld und Gelassenheit, mit der Zeit von allein weggehen. Naturstein hat ein Porengefüge, sodass Flecken von oben ausgewaschen werden oder mit der Zeit durch den Stein durchziehen.

Falls Sie imprägnieren möchten, stehen für den Außenbereich farbneutrale und auch farbvertiefende Imprägnierungen zur Verfügung.

Die Produkte finden Sie unter

 https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinschutz.html

Imprägnieren von Verblendern und Spaltriemchen

Hier gilt das Gleiche wie für die Terrassenplatten. Im Außenbereich sollten Verblender nicht imprägniert werden, da eine Imprägnierung - durch die Fugen eindringendes - Wasser am austrocknen hindern kann.

Im Innenbereich können Sie Verblender imprägnieren.

Hierzu stehen farbvertiefende und farbneutrale Imprägnierungen zur Verfügung.

https://www.wieland-naturstein.de/steinpflege_shop_steinschutz.html

Bei Fragen zur Pflege und Reinigung von Granitfliesen, Terrassenplatten und Verblendern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

 

Zuletzt angesehen